Projekte in der Polytechnischen Schule Retz
Schuljahr 2012/2013

 

 
Jedes Schuljahr durchgeführte Projekte: Berufspraxis und andere Veranstaltungen:
Erste Hilfe-Kurs
Der Erste Hilfe-Kurs (Rotes Kreuz, Bezirksstelle Retz) umfasst 16 Ausbildungseinheiten und gilt 5 Jahre lang (auch für den späteren Erwerb des Führerscheines).

Moped-Führerschein:
Dieser kann in Zusammenarbeit mit der Fahrschule "Easy Drivers" in der PTS erworben werden (8 Stunden Theorie und 4 Stunden Praxis).

Lehrlingsinitiative - Bewerbungstraining:
Beim Bewerbungstraining im Rahmen der Lehrlingsinitiative "Taten statt Worte" können die SchülerInnen in realitätsnahen Situationen die Führung von Bewerbungsgesprächen üben. Vertreter von Firmen aus Retz und Umgebung geben einen Nachmittag lang wertvolle Tipps: Wie bewerbe ich mich richtig? Wie präsentiere ich mich? Kleidung, Sprache, Auftreten usw.

 

Berufspraktische Tage:
Je 4 Tage im 1. und 2. Semester

Woche "Beruf intensiv"
1 Woche im 2. Semester

Zusätzlich erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, bei Bedarf zusätzlich einige "Schnuppertage" in Anspruch zu nehmen.

|zurück|